Gesundheit: Ohne eine starke SPD geht es nicht gerecht zu in Baden-Württemberg

Veröffentlicht am 27.01.2016 in Bundespolitik

SPD-Generalsekretärin Katja Mast hat den Umgang von Ministerpräsident Kretschmann mit der rot-grünen Bundesratsinitiative zur vollständigen paritätischen Finanzierung der Krankenversicherungsbeiträge kritisiert.

„Man muss es ganz klar sagen: Ohne eine starke SPD geht es nicht gerecht zu in Baden-Württemberg“, so Mast. Nach einem heutigen Bericht der Südwest Presse hat es der Ministerpräsident in der Kabinettssitzung am gestrigen Dienstag abgelehnt, dem Antrag der rot-grün regierten Länder Rheinland-Pfalz und Hamburg am Freitag in der Länderkammer beizutreten.

„Wir als SPD wollen nicht, dass die Versicherten allein die Zeche zahlen müssen. Wir wollen, dass es fair und solidarisch zugeht. Wir wollen, dass sich die Arbeitgeber nicht aus der Verantwortung stehlen können. Das unterscheidet uns in Baden-Württemberg eben von allen anderen Parteien – auch von unserem Koalitionspartner“, so Mast.

„Nur eine starke SPD sichert in diesen Zeiten den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Nur eine starke SPD sichert einen starken Sozialstaat."

 

Homepage SPD Baden-Württemberg

OV Termine

Alle Termine öffnen.

16.06.2020, 19:30 Uhr - 22:30 Uhr
Bürgerstammtisch
voraussichtlich Waldhotel Sulzburg
Seit mehreren Jahren lädt der Ortsverein regelmäßig einmal im Quartal alle Bürger und Bürgerinnen zu einem ö …

Alle Termine

Unsere

Wetter-Online

Online Spende

An dieser Stelle können Sie für den Ortsverein Sulzbachtal Ihre Spende online durchführen. Sie erhalten nach Eingang der Spende auf unser Konto auch zeitnah eine Spendenquittung.

Unterstützen Sie den Ortsverein durch Ihre Spende, die Sie mit einem Klick auf das Bild auch online tätigen können!

Besucher

Besucher:163996
Heute:15
Online:1