Friedhelm Engler

Liebe Bürgerinnen und Bürger, seit dem Jahr 2009 bin ich als SPD-Mitglied in den Gemeinderat Sulzburg gewählt worden. Ein offenes Ohr für Ihre Interessen und Befürchtungen sind eine Selbstverständlichkeit für mich. Diese im Ratsgremium zu vertreten oder weiterzugeben ebenso. Daneben möchte ich auch weiterhin zu einem offenen Umgang der Ratsmitglieder untereinander und einer gegenseitig wertschätzenden Streitkultur innerhalb des Gemeinderates beitragen.
2019 ist für die Kommunalwahl in Sulzburg leider keine eigene SPD-Liste zustande gekommen und ich habe deshalb auf der Grünen Liste kandidiert.  Dass ich dabei mit deutlichem Stimmenzuwachs wiedergewählt worden bin ist für mich Ansporn und Verpflichtung zugleich. Ich bedanke mich bei meinen Wählern dafür aufs herzlichste.

Entscheidungen müssen im Gemeinderat offen auf gleicher Grundlage und Augenhöhe diskutiert werden können. Dazu müssen die Sitzungsunterlagen zu den wichtigen Entscheidungen gut vorbereitet und rechtzeitig an alle Ratsmitglieder verteilt werden. Weitreichende Beschlüsse dürfen nur nach ausreichender Vordiskussion zur Beschlussfassung gestellt werden.

Windkraftnutzung, auch auf unserer Gemarkung, muss im notwendigen Umfang dazu beitragen, die Energiewende zu ermöglichen, die  Abschaltung des AKW Fessenheim zügig voranzubringen und auch Stromerzeugung mit Kohlekraftwerken schnellst möglich zu reduzieren. Dies muss in guter Abstimmung mit den Nachbargemeinden erfolgen und sollte nicht durch einseitige Interessenentscheidungen behindert werden. Dafür werde ich mich bei allen Abstimmungen auch weiterhin einsetzen.

Das zu Beginn des Jahres eingeweihte Bürgerzentrum "Altenberghalle"  in Laufen soll Nutzungsmöglichkeiten für alle Gruppierungen in der Gemeinde bieten und sich möglichst flexibel auch dem zukünftigem Bedarf anpassen können. Dieses schöne Bauwerk und seine Aussenanlagen mit Leben zu füllen, wird mir ein besonderes Anliegen sein.

Ich werde mich auch weiter dafür einsetzen, dass der Grundschulstandort Sulzburg auf Dauer gesichert werden kann und den Bedürfnissen der Eltern und Schülern möglichst nahe kommt. Dies insbesondere in Verbindung mit flexiblen Vorschulangeboten in Kindergarten, Kindertagesstätte und Hort.

Da der SPD-Ortsverband Sulzbachtal bereits interkommunal aufgestellt ist, seine Mitglieder in den Gemeinden Sulzburg mit Laufen und St. Ilgen und Ballrechten-Dottingen zu Hause sind und in den regelmäßigen Gesprächsrunden des Ortsvereins natürlich insbesondere die aktuellen Themen aus beiden Gemeinden diskutiert werden, ist es mir auch ein wichtiges Anliegen als Stadtrat in Sulzburg, die interkommunale Zusammenarbeit mit der Gemeinde Ballrechten-Dottingen zu fördern.
Dazu habe ich mich gerne als Vertreter des Gemeinderates erneut in den Arbeitskreis "IKZ" delegieren lassen, um die vertraglichen Vereinbarung beider Kommunen weiter zu entwickeln, gemeinsame Maßnahmen vorzubesprechen und abzustimmen.

Weitere wichtige Anliegen aus der zurückliegenden Kommunalwahl sind für mich:

  • Einrichtung "Mitfahrbänkle" als Hilfe für Bürger ohne eigenes Kfz und Ergänzung des Personennahverkehrs
  • Schaffung eines beleuchteten Fußgänger- und Radwegs zwischen St.Ilgen und Laufen
  • Bildung eines Gremiums oder Arbeitskreises kommunal interessierter Jugendlicher zur Einbringung ihrer Interessen und Ideen und zur Förderung des demokratischen Nachwuchses.
  • Erhalt der eigenständigen Sulzburger Wasserversorgung, dabei aber gerechte und nicht egoistische Lösungen entwickeln.
 

OV Termine

Alle Termine öffnen.

11.09.2019, 20:00 Uhr - 11.09.2019
Quartalsstammtisch des Ortsvereins
Ballrechten-Dottingen, Ziegelhof (?)
Aktuelles im kommunalen Bereich, Themen auf bundes- oder landespolitischen Ebene.  

26.11.2019, 20:00 Uhr - 00:00 Uhr
Quartalsstammtisch des Ortsvereins
Sulzburg, Sportgaststätte Pizzeria Adler (?)
Aktuelles im kommunalen Bereich, Themen auf bundes- oder landespolitischen Ebene.  

Alle Termine

Unsere

Wetter-Online

Online Spende

An dieser Stelle können Sie für den Ortsverein Sulzbachtal Ihre Spende online durchführen. Sie erhalten nach Eingang der Spende auf unser Konto auch zeitnah eine Spendenquittung.

Unterstützen Sie den Ortsverein durch Ihre Spende, die Sie mit einem Klick auf das Bild auch online tätigen können!

Besucher

Besucher:163996
Heute:35
Online:2