SPD Sulzbachtal

Ortsverein der Gemeinden Sulzburg u. Ballrechten-Dottingen

Herzlich willkommen!

Liebe Besucher unserer Homepage, herzlich willkommen auf den Seiten des Ortsvereins Sulzbachtal. Unsere Mitglieder leben in der Stadt Sulzburg mit Laufen und St. Ilgen und in der Gemeinde Ballrechten-Dottingen. Sie finden hier kurze Berichte unserer Gemeinde- bzw. Stadtratsmitglieder zur aktuellen Arbeit in den Gremien, Termine von Veranstaltungen im Ortsverein, Kreisverband und auf Landesebene sowie Links zu interessanten Diskussionen und Themen der Partei. Möchten Sie mehr über den Ortsverein und seine Arbeit erfahren? Unter dem Link Ortsverein->Vorstand finden Sie die Telefonnummern aller Vorstandsmitglieder. Rufen Sie uns doch einfach an! Sie können uns auch über das Kontaktformular eine Mail schicken. Viel Vergnügen auf unseren Seiten wünscht Ihnen Friedhelm Engler 1. Vorsitzender

 

27.09.2021 in Wahlen

Glückwunsch zur Wahl von Takis in den Bundestag

Auch mit Hilfe der Wähler und Wählerinnen unserer Gemeinden hat Takis den Einzug in den Bundestag über den Listenplatz 22 noch geschafft.

Die SPD hat sich auch bei den Zweitstimmen unserer Gemeinden wieder erholt und deutlich zugelegt, in Sulzburg um 7% auf 23,3, in Ballrechten-Dottingen gar um 8,2% auf 22,6 und wurde jeweils wieder zweitstärkste Partei.

Hierfür danken wir unseren Wählerinnen und Wählern

20.08.2021 in Ortsverein

Himmelsliege aus Anlass des 75. Geburtstages des Ortsvereins

Am letzten Juli-Sonntag wurde am Castellberg eine neue Himmelsliege eingeweiht, von der aus man herrliche Ausblicke ins Sulzbachtal, in die Rheinebene sowie über Laufen bis ins Elsaß hinüber zur Burgundischen Pforte hat.
Der Ortsverein hatte diese aus Anlass des 75. Gründungstages gestiftet. Im Rahmen der förmlichen Übergabe an die Bürgerschaft lies OVV Friedhelm Engler in einer kurzen Ansprache zunächst Revue passieren, wie es zur Gründung des Ortsvereins Sulzburg am 28.7.1946 kam und welche Personen die erste Vorstandschaft bildeten.
12 Mitglieder haben in den 75 Jahren den Vorsitz für einige Zeit übernommen, am längsten Eberhard Rumpp, der von 1970 – 1982 1. Vorsitzender war.
Auf die bisher längste Zeit als Vorstandsmitglied kann Klaus Fahr zurückblicken, der hier insgesamt 38 Jahre, davon 33 als Kassenwart, engagiert war.
Die Idee mit der Himmelsliege hatte Gemeinderat Jürgen Löffler, Ballrechten-Dottingen. An der Organisation des Aufbaus und des kleinen Festes waren neben dem Vorsitzenden und Löffler insbesondere Herbert Paulin, Robert Maurer und Udo Hagemeister beteiligt. Ein großes Dankeschön galt auch den weiteren Helfern, den Kuchenspender*innen und Sascha Frey mit seinem Bewirtungsmobil.

Die Bürgermeister Blens, Sulzburg und Becker , Ballrechten-Dottingen richteten danach ein kleines Grußwort an die Anwesenden, gratulierten zum Jubiläum und dankten für die Umsetzung der guten Idee an diesem hervorragenden Standort. Auch als weiterem Baustein der interkommunalen Zusammenarbeit beider Gemeinden, bei der der gemeinsame SPD-Ortsverein schon seit längerem vorangeht.

SPD-Bundestagskandidat Takis Mehmet Ali , der schon beim Aufbau unterstützend zugegen war, richtete ein Grußwort an alle die sich eingefunden hatten und nutzte die Gelegenheit sich und einen Teil seiner Ziele kurz vorzustellen.
Die SPD Kreisvorsitzende Dr. Birte Könnecke gratulierte ebenfalls und überreichte eine der originellen Tassen mit dem Emblem „Rotwild im Schwarzwald“.

Danach konnten die Besucher, die Himmelsliege ausprobieren oder sich wieder zu Gesprächen hinsetzen und die herrliche Aussicht genießen. Wieder erwarten klarte das Wetter auch immer mehr auf und wurde es noch ein gemütlicher Nachmittag am Waldrand des Castellbergs. Die an die Gäste als kleiner Gag ausgegeben Gutscheine für eine Stunde bevorrechtigtes Liegen kamen gut an und werden sicherlich sehr bald eingelöst werden.

 

 

22.07.2020 in Aktuelles

Cegogruppe von Unser Dorf e.V.

Cego-Spielabende

Cegogruppe des Vereins "Unser Dorf Laufen u. St. Ilgen e.V." versucht auch im kommenden Sommer das alte Kartenspiel Cego, mit Spielgelegenheiten an wechselnden Wochentagen, an der Sulzburger Badestelle weiter zu etablieren. Da auch mindestens 3 Mitglieder des SPD-Ortsvereins aktive Cegospieler sind unterstützen wir dies durch diese Terminveröffentlichung.

Die Badestelle öffnet wieder im Mai. Bis dahin wird coronabedingt nur Online gespielt. Hier der Link dazu:  https://www.cego-online.de/

29.11.2021 in Pressemitteilungen von SPD Landesverband

Sascha Binder: „Minister Lucha ist gut beraten, eng mit dem Corona-Krisenstab der Regierung zusammenzuarbeiten.“

SPD-Generalsekretär Sascha Binder kommentiert die Äußerung von Landesgesundheitsminister Manfred Lucha, er brauche mit Blick auf den Corona-Krisenstab der Bundesregierung ,keinen General, der uns sagt, was wir zu tun haben. Das wissen wir!‘ wie folgt:

 

„Leider hat man bei Herrn Lucha in dieser Krise nur selten den Eindruck, er wisse, was zu tun ist. In Baden-Württemberg werden derzeit Menschen nach vierstündigem Anstehen in der Kälte abgewiesen, weil zu wenig Impfstoff vorhanden ist. So lange solche Zustände herrschen und die Landesregierung nicht alle Maßnahmen ergreift, die jetzt schon möglich sind, sollte Minister Lucha seine unqualifizierten Belehrungen einfach sein lassen. Der Minister ist gut beraten, künftig eng mit dem Corona-Krisenstab der Bundesregierung zusammenzuarbeiten, der zu Beginn dieser Woche seine Arbeit aufnimmt.“

 

„Im Übrigen haben es die Länder mit dem geänderten Infektionsschutzgesetz derzeit selbst in der Hand, die notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie zu verhängen. Wer jetzt in Berlin nach einer Bundesnotbremse und der epidemischen Notlage ruft, hätte in Stuttgart schon längst für geschlossene Clubs, Bars und Geisterspiele sorgen können. Die von Lucha geforderten Kontaktbeschränkungen sind nach aktueller Rechtslage im privaten sowie öffentlichen Raum möglich. Das kann die Landesregierung sofort anordnen, wenn sie es für erforderlich hält.“

Stuttgart, 29.11.2021

28.11.2021 in Kreisverband von SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald

Mitgliederbrief Nr. 64 ist online

Der November ist fast zu Ende, da wird es dringend Zeit für unseren Mitgliederbrief! Dieses Mal ist es ein Mitgliederbrief mit ganz vielen und ganz verschiedenen Themen geworden.

OV Termine

Unsere

Wetter-Online

Online Spende

An dieser Stelle können Sie für den Ortsverein Sulzbachtal Ihre Spende online durchführen. Sie erhalten nach Eingang der Spende auf unser Konto auch zeitnah eine Spendenquittung.

Unterstützen Sie den Ortsverein durch Ihre Spende, die Sie mit einem Klick auf das Bild auch online tätigen können!

Besucher

Besucher:163999
Heute:25
Online:2